Von der Idee zum Modell

Wie viele Teile erhält man aus einem Werkzeug?

Das ist stark abhängig von der Bauteilgeometrie und dem verwendeten Vakuumgiessharz, Standard sind 20 Abgüsse, es können aber auch nur 15 sein bzw. bis zu 50.

Welche Genauigkeiten lassen sich erzielen?

Die Genauigkeiten richten sich nach DIN 16901 - 130, im Einzelfall können Genauigkeiten von +/- 0.1 mm garantiert werden, bei Bohrungen auch IT 10.

Wie zeitaufwendig die Vakuumguss-Fertigung?

Der kürzestmögliche Zeitraum vom Datenversand bis zu den ersten 10 Abgussteilen beträgt 5 Arbeitstage.

Müssen Konstruktionen bereits Ausformschrägen aufweisen?

Nein.

Ist es möglich, Einlegeteile zu umgießen?

Ja, es können Kontaktstifte, Gewindeeinsätze oder andere Einlegeteile problemlos umgossen werden.

Kann man 2-komponentige Teile herstellen?

Ja, dies ist problemlos möglich. Ein ABS-ähnliches Gehäuse kann z.B. mit einer weichen Dichtlippe versehen werden.

Sind glasfaserverstärkte Abgüsse möglich?

Glasfaserbeimischung ist ohne Mehrkosten möglich. Der maximal mögliche Glasfaseranteil ist abhängig von der Geometrie des Bauteils und von der Viskosität des Grundmaterials.

Ist es möglich transparente Bauteile herzustellen?

Dies ist grundsätzlich möglich. Wenn Sie nähere Informationen zu den optischen Eigenschaften der in Frage kommenden Materialien benötigen, sprechen Sie uns bitte an.

Transparenz ist immer abhängig von der Oberflächengüte; je glatter die Oberfläche ist, desto besser ist die Transparenz. Hierzu müssen die Urmodelle entsprechend vorbereitet werden.

Standardoberfläche, Abstand zur Tastatur = 10 mm
Standardoberfläche, auf der Tastatur aufliegend
polierte Oberfläche

Können die Abgüsse lackiert werden?

Ja, zu beachten ist nur, dass sich noch Trennmittelreste auf der Oberfläche der Bauteile befinden können und dass die Lacktrocknung mit einer dem Material gerechten, moderaten Temperatur erfolgt.

Kann man die Teile mechanisch nachbearbeiten?

Das Material lässt sich problemlos bohren, fräsen und schleifen.

Lassen sich EMV-geschützte Gehäuse herstellen?

EMV-geschützte Bauteile lassen sich durch eine nachträgliche Lackierung realisieren.

Ist es möglich einen bereits vorhandenen Prototypen als Urmodell zu verwenden?

Ja, vorhandene Urmodelle aus Metall oder Kunststoff können verwendet werden.

Können auch komplizierte Hohlkörper hergestellt werden?

Bauteile wie z.B. Ansaugsysteme oder Behälter lassen sich in Halbschalenbauweise herstellen, leistungsfähige Kleber stehen zur Verfügung. Über Referenzprojekte informieren wir Sie gerne.

Sind UL-zugelassene Materialien verfügbar?

Es gibt sowohl harte als auch gummielastische Materialien mit einer Klassifizierung gemäß UL 94 V0.

Wo bekomme ich nähere Informationen zur chemischen Beständigkeit der Materialien?

Eine Liste mit Messergebnissen über die Beständigkeit ausgewählter Materialien können Sie bei uns anfordern.

Welche maximale Größe lässt sich herstellen?

Unsere größte Vakuumgußanlage hat folgende Bauraumabmessungen: 2000 x 980 x 780 mm

Das maximale Bauteilgewicht beträgt etwa 10 kg.